Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen in Südtirol (siehe Dringlichkeitsmaßnahme des Landeshauptmanns bei Gefahr im Verzug Nr. 18 vom 01.04.2021) ist die Teilnahme am Südtiroler Firmenlauf nur mit einem negativen Antigen- oder PCR-Abstrichtest, der am Lauftag nicht älter als 72 Stunden sein darf, möglich.