• Zu zweit läuft


    es sich besser


10.09.2021
WOCHEN
TAGE
STUNDEN
MINUTEN
SEKUNDEN

September 2021 (Neumarkt)

SÜDTIROLER FIRMENLAUF / Fit for Business

Programm
17.00 bis 19.00 Uhr:
Startnummernausgabe Dorfplatz Neumarkt ( Innenhof Steiner)
18.55 Uhr: Gedenkminute für Max Weitlaner
19.00 Uhr: Start 4.7  km Frauen, Männer, Mixed gemeinsam (am Dorfplatz)
20.00 bis 21.00 Uhr: (am Dorfplatz) und Musik mit Dj Klama
20.00 Uhr: Siegerehrung
21.00 Uhr: Ende der Veranstaltung

  • Wichtig: Teilnahme und Zutritt zum Startbereich nur mit GREEN PASS und Erkennungsarmband, welches sich im Kuvert mit den Startnummern befindet.
  • Die Namen und Startnummern bitte nicht verwechseln. Nach dem Rennen werden keine Änderungen mehr vorgenommen.
  • Beim Start  müssen alle die Masken tragen, nach ca. 200 mt kann man sie wieder abnehmen, bitte nicht wegschmeißen, im Ziel wieder verwenden.
  • Nach dem Zieldurchlauf kann sich jeder/e eine Verpflegungstasche mit verschiedenen Produkten mitnehmen( Loacker, Profanter, Mila, Wasser, Cola, Äpfel usw.)
  • WC in Start/ Zielnähe
  • Laut Corona Verordnung, dürfen wir keine Essens bzw Getränkeausgaben anbieten.

 

Ablauf Siegerehrung 20.00 Uhr
Einzelsieger 1. Platz Frau und 1. Platz Herr
Schecküberreichung an das Kinder Palliativ Care Center Südtirol sowie an Young Rheumatics Südtirol jeweils € 500
Gesamtsieger Team- die ersten drei Frauen-Mixed-Männer Team

 

Fakten zum 20. Firmenlauf 2021

Top 3 Betriebe
1.) Würth (Neumarkt) - 78 Teilnehmer
2.) Gruber Logistics (Auer) - 74 Teilnehmer
3.) Microtec Brixen - 48 Teilnehmer

Gesamt Unternehmen 2021
83

Teilnehmer 2021
860

Weitere Infos:

 

SPONSOREN/PARTNER

  • Südtiroler Sparkasse (Hauptsponsor)
  • Athesia
  • Gemeinde Neumarkt
  • Mila Südtirol
  • Effekt
  • New Balance
  • TDS Timing Data Service
  • Loacker
  • Norsan Italia
  • Profanter Bäckerei

WICHTIGE INFORMATIONEN!

Erfahren Sie hier was Sie Alles wissen sollten

Allgemeine Situation:
Angesichts der Pandemie, die uns in dieser Zeit fest in Griff hat, sind wir als Organisatoren des Südtiroler Firmenlaufes bestrebt, für die nächste Ausgabe vom 10.09.2021 ein in allen Aspekten sicheres Rennen zu organisieren.

Da sich die gesetzlichen Bestimmungen und Vorschriften bezüglich COVID-19 Maßnahmen dauernd ändern, werden wir die COVID-19 relevanten Vorschriften und Maßnahmen in Zusammenarbeit mit dem Südtiroler Sanitätsdienst und unter Einhaltung der Vorschriften der Ital. Regierung und der Südtiroler Landesverwaltung mit diesem Spezialreglement erarbeiten und fortlaufend aktualisieren und veröffentlichen.

Aufgrund der aktuellen Situation und Vorschriften müssen die Laufwettbewerbe unter besonderen Auflagen stattfinden. Wir bitten alle Personen sich an diese zu halten, um die Arbeit der Veranstalter zu erleichtern und um einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung garantieren zu können.

Start (19 Uhr) und Ziel in Neumarkt, Dorfplatz.
20.15 Uhr Preisverteilung, 21 Uhr Ende der Veranstaltung.
Die Teilnehmer präsentieren sich mit einem gültigen „GREEN PASS“.

Anmeldungen:
Mit der Anmeldung stimmt der Teilnehmer dem Reglement, diesem Spezialreglement und diesem Sicherheitskonzept vorbehaltlos zu. Alle Änderungen werden über die Homepage www.firmenlauf.it bekannt gegeben und nur diese sind offiziell wirksam.
Die Startnummern müssen von nur einer Person der Firma persönlich abgeholt werden.

Rennbereich:
Start und Ziel ist in Neumarkt am Dorfplatz. Das Gelände ist im Freien, der Rennbereich ist umzäunt und diese Zone darf nur mit einer Zugangskontrolle betreten werden. Unter Einhaltung der obigen Sicherheitsregeln wird bei den Eingängen kontrolliert.
Die Athleten haben nur Zutritt mit der Startnummer und Kontrollbändchen. Der Rennbereich ist nur für berechtigte Personen zugänglich.

Wartebereich / Start / Strecke:
In den Wartebereich begeben sich die AthletInnen ca. 15 Minuten vor dem Start. Dieser Bereich bietet Platz für 1.000 AthletInnen unter Einhaltung der vorgesehenen Abstandsregelungen. Die ersten 500 Meter nach dem Start muss die Maske getragen werden. Danach müssen die Masken weiter mitgeführt werden (z.B. am Arm) und dürfen nicht weggeworfen werden.
Die Zeit wird ab Überschreiten der Startlinie aufgrund der tatsächlichen Laufzeit (real – time) gemessen.

Ziel:
Die AthletInnen werden angehalten, die Maske zu tragen. Nach dem Zieleinlauf müssen Menschenansammlung vermieden werden. Jeder Teilnehmer erhält ein Verpflegungspaket im Zielbereich. Die Ergebnislisten können online auf der offiziellen Internetseite www.firmenlauf.it eingesehen werden.

Schutz vor Covid-19 heißt Verantwortung übernehmen. Verantwortung für sich selbst ebenso wie für andere.
Rennbereich: In diesem Bereich haben nur AthletInnen, ausgewählte JournalistInnen, MitarbeiterInnen und freiwillige HelferInnen Zutritt mit Kontrollband. Publikum ist nicht erlaubt.

Sonderregeln:
Auf jeden Fall dürfen nur COVID-19 getestete, geimpfte oder genesene AthletInnen beim Südtiroler Firmenlauf am 10.09.2021 starten. Der Mund-Nasen Schutz, muss überall dort getragen werden, wo der Mindestabstand nicht gewährleistet ist. Umkleiden und Duschen sind nicht vorgesehen. WC-Anlagen sind vor Ort und unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln zugänglich.
Es wird kein Rahmenprogramm angeboten.

Wichtig:
Änderungen in diesem Sonderreglement und Sicherheitskonzept sind je nach Veröffentlichung neuer Verordnungen möglich.
Die Homepage ist das Informationsportal der Veranstaltung, auf dem alle offiziellen Mitteilungen veröffentlicht werden.
Die behördlichen Anordnungen müssen eingehalten werden. Den Anweisungen des Veranstalters und der Ordnungskräfte ist Folge zu leisten.

 

Alles im Überblick:

  • Nur mehr eine Laufstrecke von 4,7 km
  • Die Teilnehmerzahl ist auf max. 1000 begrenzt (laut Covidverordnung, Stand 20.04.2021)
  • Die Teilnehmer präsentieren sich mit einem gültigen „GREEN PASS“.
  • Startnummernausgabe ab 17.00 Uhr: Die Startnummern müssen von nur einer Person der Firma persönlich abgeholt werde  (siehe Plan)
  • Der Chip befindet sich in der Startnummer und muss nicht mehr zurückerstattet werden.
  • Start: 19:00 Uhr in Neumarkt, Dorfplatz.
  • Zielort: Dorfplatz Neumarkt
  • 20:15 Uhr Preisverteilung, 21:00 Uhr Ende der Veranstaltung.
  • Die Namensänderungen können bis am Montag, den 06. September, 12.00 Uhr per E-Mail an info@firmenlauf.it mitgeteilt werden. Bitte kontrolliert in der Homepage unter „Startliste“, ob Ihre Daten korrekt sind.
  • Tritt ein Team oder ein Läufer nicht an, gibt es keine Rückerstattung der Startgebühren.
  • Fällt in einem Team ein Läufer aus, kann der andere trotzdem starten und scheint dann in der Einzelwertung auf.
  • Nach dem Rennen werden keine Änderungen, wegen Startnummerntausch usw. vorgenommen.
  • WC im Start und Zielgelände

Vision des Firmenlaufes in Neumarkt

Zwei Freunde – Ein Ziel!

Der Grundgedanke vom Firmenlauf, dieser wohl einzigartigen gesellschaftlich-sportlichen Veranstaltung, liegt klar auf der Hand. Die Veranstaltungen der vergangenen Jahre haben dies eindrucksvoll bewiesen:

  • Spaß und Freude an der Bewegung stehen über dem tierischen Ernst des Wettkampfes.
  • Teamfähigkeit und Zusammengehörigkeit werden gefördert.
  • Ausdauersport ist Medizin der Spitzenklasse (Krankenstand mindernd).
  • Viele beginnen im Zuge des Südtiroler Firmenlaufs mit dem Laufsport und bleiben dabei. Ein neues Lebensgefühl entsteht (Laufen ist Bewegung – Bewegung ist Leben).
  • Jeder Firma, jedem Chef, ja jeder einzelnen berufstätigen Person soll der ideelle Wert des Südtiroler Firmenlaufs bewusst werden, der Termin soll ein Fixpunkt im Kalender aller arbeitenden Menschen sein.

 

we run we help